Charmantes 3-Familienhaus mit grüner Oase im Süden in Stuttgart – Bad Cannstatt

1.150.000,00 € + 4,76 % Provision
Geeignet für Kapitalanleger
Mehrfamilienhaus
Typ
class-hausbau-immo-construction-icon
je 3-Zimmer
Zimmer
222
Wohnfläche
Stuttgart-Bad Cannstatt
Ort
1938
Baujahr

Ihr neues 3-Familienhaus hat auf jeder Etage eine Wohnung mit je 3-Zimmern und Balkon (EG+OG). Alle 3 Etagen sind ähnlich aufgebaut und eingeteilt.

In den 3-Zimmer Wohnungen werden Sie von einem geräumigen Flur, welcher Platz für eine Garderobe bietet und einen Einbauschrank hat, empfangen.

Vom Flur aus gelangen Sie in alle Räumlichkeiten der Wohnungen.

Die 3-Zimmer Wohnungen bieten Ihnen eine Küche, ein Wohn- und Essbereich, ein Schlafzimmer, ein weiteres Zimmer sowie ein Tageslicht-Badezimmer.

In der Küche finden Sie genügend Platz um Gäste kulinarisch zu verwöhnen.

Der großzügige Wohn- und Essbereich, mit ruhigem Süd-Balkon, verleiht den Wohnungen im Erd- und Obergeschoss einen hellen und freundlichen Flair. Die ausgebauten Gauben im Dachgeschoss ermöglichen ein großzügiges Wohngefühl.

Das helle und geräumige Schlafzimmer, ebenfalls mit Ausgang zum Süd-Balkon im Erd- und Obergeschoss, bietet Ihnen Platz für ein großes Bett und einen Kleiderschrank.

Das dritte Zimmer können Sie nach Ihren Wünschen nutzen. Es eignet sich bestens als Kinder- oder Arbeitszimmer für

Home-Office oder Home-Schooling.

Das Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, Waschbecken sowie Toilette bietet genügend Platz für ihre tägliche Routine.

Im Untergeschoss befinden sich, die zu den Wohnungen jeweiligen Kellerräume im historischen Gewölbekeller. Die Kellerräume sind abschließbar und den Wohnungen zugeordnet.

Ein weiterer Abstellraum für die Gemeinschaft (z.B. für Fahrräder, Gartengeräte usw.) ist hier untergebracht.

Ein großzügiger Hobbyraum mit Fenster Richtung Garten bietet nochmals ausreichend Platz für die Freizeit. Hieran angrenzend befindet sich das praktische Badezimmer mit Dusche und einer Toilette.

Im Heizraum sind Wasseranschlüsse für die Waschmaschinen vorhanden, ebenso haben Sie Platz für einen Trockner im Stapelsystem.

Vom Untergeschoss gelangen Sie in die grüne Süd-Oase mit Feigenbaum.

Der großzügige Garten mit Platz für die Wäsche, zum Grillen oder auch für die Sonnenliege kann von der Gemeinschaft genutzt werden.

Das Haus wurde über die Jahre gepflegt und teilweise einzelne Wohnungen modernisiert und renoviert.

Ausstattung

Wohnung Erdgeschoss

Sie betreten die Wohnung und befinden sich im Flur der mit Terrakottafliesen versehen ist.

Ein kleiner Einbauschrank bietet Platz für Schuhe und Kleinigkeiten. Der Flur ist farblich in einem hellen beige gestrichen.

Das erste Zimmer auf der linken Seite ist die geräumige, charmante Küche mit einer älteren Küchenausstattung. Die Terrakottafliesen spiegeln sich in der Küche wieder.

Der Fliesenspiegel (khaki-braun) ist halbhoch gefliest. Die Wände und die Decke sind mit einer weißen Raufasertapete versehen.

Weiter auf der linken Seite kommen Sie in das Badezimmer. Es verfügt über eine gelbe Badewanne, ein Waschbecken und eine weiße Toilette. Die Wände und die Bodenfliesen sind in beige-braun-khaki gehalten (Stand ca. 1979).

Das große Fenster mit einer Master-Carré Verglasung spendet ausreichend Licht im Badezimmer.

Das dritte Zimmer, ausgestattet mit einem Nadelfilz-Teppichboden, wird aktuell als Arbeitszimmer genutzt.

Die Wände sowie die Decken sind mit einer weißen Raufasertapete und teilweise farblich gestrichen versehen.

Auf der rechten Seite befindet sich das große, geräumige Schlafzimmer mit viel Platz für einen großen Kleiderschrank.

Der Boden ist mit einem Teppichboden mit gebrauchsspuren, welcher erneuert werden sollte sowie einem Laminatboden ausgestattet.

Eine blaue Wand bringt Farbe in das Zimmer. Die anderen Wände und Decken sind mit einer weißen Raufasertapete versehen.

Vom Schlafzimmer haben Sie direkten Zugang zu dem

sonnigen Süd-Balkon.

Das helle und freundliche Wohnzimmer lädt zum Verweilen ein.

Der „Eyechatcher“ liegt auf dem Stäbchenparkett.

Die Wände und Decken sind mit einer weißen Raufasertapete versehen und eine Wand ist gelb gestrichen. Über die Balkontür gelangen Sie ebenfalls auf den Süd-Balkon.

 

Wohnung 1. Obergeschoss

Die Wohnung im Obergeschoss hat die gleiche Aufteilung wie die Erdgeschosswohnung, allerdings durch die Renovierung im letzten Jahr, einen moderneren Stil.

Der Flur begrüßt Sie mit einer hellen Strukturtapete, von der Decke über die Wände hinweg.

Die eingelassene LED-Lichterleiste in der Decke verleiht dem Flur seine Helligkeit.

Der kleinformatige Mosaik-Stäbchenparkett rundet das Erscheinungsbild im Flur ab. Der eindrucksvolle Stäbchenparkettboden zieht sich durch die komplette Wohnung.

Auf der linken Seite des Flures kommen Sie in die hochwertige Einbauküche in weiß-hochglanz mit anthrazitfarbener Arbeitsplatte. Die großen, hellgrauen Wandfliesen finden sich bei der Arbeitsplatte wieder.

Die Decke ist mit weißem Streichputz und die Wände mit weißer Glasfasertapete versehen.

Angrenzend an der Küche gelangen Sie auf den kleinen aber feinen Nord-Balkon.

Nach der Küche befindet sich das Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken (stand ca. 2020) und Toilette in einem Mauve-Ton (stand ca. 1979). Die Fliesen auf dem Boden und an den Wänden sind in einem leichten Beige-Ton gehalten. Hinter der Tür findet ein Handtuchheizkörper seinen Platz – dieser sorgt für angenehme Wärme.

Das Kinder- oder Arbeitszimmer ist in weiß gehalten. An der Decke sowie an den Wänden finden Sie eine Raufasertapete. Ein neuer Heizkörper sorgt für Wärme und Gemütlichkeit in diesem Raum.

Das lichtdurchflutete Wohn- und Esszimmer ist sehr geräumig und bietet Platz für ein Sofa, Sideboard sowie eine große Speisetafel für alle. Praktisch ist der direkte Zugang auf den Süd-Balkon.

Der Blickfang in diesem Zimmer ist die Wand mit der grauen Betonoptik-Tapete. Die restlichen Wände und auch die Decke sind in weiß gehalten.

Das Schlafzimmer, in weiß tapeziert, bietet genügend Platz für ein großes Bett sowie einen geräumigen Kleiderschrank.

 

Wohnung 2. Obergeschoss

Sie kommen in die Dachgeschosswohnung und befinden sich im Flur. Von hieraus erreichen Sie alle Räumlichkeiten.

Der Flur, die Küche und das Wohn- und Schlafzimmer sind mit einem Laminatboden in Holzoptik versehen.

Der Fliesenspiegel in der Küche ist mit großen, weißen Fliesen gefliest. Die restlichen Wände und die Decke sind mit einer weißen Raufasertapete versehen. Die Küche ist mit allen elektrischen Küchengeräten für den täglichen Bedarf ausgestattet.

Das Tageslicht-Badezimmer bietet Ihnen eine Dusche, ein Waschbecken und eine Toilette – alles in weiß gehalten.

Die Boden- und Wandfliesen sind hell-beige.

Ein Handtuchheizkörper erwärmt das Badezimmer zum Wohlfühlen.

Ein weiteres Zimmer, welches Sie als Ankleide-, Kinder- oder Arbeitszimmer verwenden können, ist mit einem schönen Stäbchenparkett in Fischgräten-Optik versehen.

Der Blickfang im Wohnzimmer ist die Champagnerfarbene Strukturtapete an einer Wand.

Die anderen Wände sowie die Decke sind mit einem weißen Rauputz versehen.

Die kleine Dachschräge mit kuschliger Nische bietet sich für das Sofa optimal an.

Diese Wohnung verfügt über keinen Balkon.

Wärme erhalten Sie über die Gas-Zentralheizung (Gasbrenner 2004 und Gaskessel 2001), die Heizkörper haben unterschiedliche Einbaujahre.

Lage

Das 3-Familienhaus mit den hervorragend aufgeteilten

3-Zimmer Wohnungen befindet sich in einem ruhigen Wohngebiet von Stuttgart-Bad Cannstatt.

Der Bahnhof „Nürnberger Straße“ ist in ca. 7 Minuten zu Fuß zu erreichen, von dort fährt man mit der Bahn zum Stuttgarter Hauptbahnhof in ca. 7 Minuten.

In naher Umgebung von ca. 30 m befinden sich Bäckereien sowie Apotheken. Einkaufsmöglichkeiten für den alltäglichen Bedarf liegen ca. 15 Minuten Fußweg entfernt.

Bad Cannstatt ist mit seinen knapp 70 .000 Einwohnern der größte Stadtbezirk Stuttgarts, außerdem ist er der einwohnerstärkste und älteste Stadtbezirk. Bad Cannstatt liegt beiderseits des Neckars und wurde bereits in der Römerzeit gegründet.

Bad Cannstatt gilt als beliebter Wohnort durch den Kurpark mit seinen weiten Grünflächen, seinen Villen, hübschen Fachwerkhäusern und der „Wilhelma“.

Er war einst Kurort, es werden heute noch Mineralquellen genutzt.

Verschiedene Freizeiteinrichtungen sowie Freizeitangebote wie der Cannstatter Wasen, regelmäßige Fußballspiele des

VfB-Stuttgarts und viel mehr werden geboten.

Die Infrastruktur ist durch S-Bahnen und U-Bahnen hervorragend ausgebaut.

Weitere Bilder

Sonstiges

Sämtliche in diesem Exposé enthaltenen Angaben (Berechnungen, Grundrisse etc.) basieren auf den uns erteilten Auskünften. Die Angaben wurden im Einzelnen nicht überprüft und eine Kontrolle der Wohnfläche und dem Baujahr ist nicht erfolgt. Eine Haftung unsererseits für die Richtigkeit dieser Angaben ist ausgeschlossen.

Bitte kommen Sie zur vereinbarten Besichtigung mit einer geeigneten Mund- und Nasenbedeckung und nur wenn Sie keine Erkältungssymptome (wie Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber) aufweisen und zu keinem Corona-Infizierten Kontakt hatten. Wir vereinbaren sonst gerne einen neuen Termin mit Ihnen. Halten Sie bitte auch jederzeit den Mindestabstand ein und desinfizieren Sie Ihre Hände gründlich.

Vielen Dank für die Beachtung, bleiben Sie Gesund!

Enerergieangaben

BA, 301,7 kWh, Energieeffizienzklasse H, Erdgas E, Bj. 2001

Ähnliche Angebote